Vorübergehende Verkehrsanordnung | Sennhofstrasse und Höhenstrasse

9. September 2022
Das Tiefbauamt des Kantons Zürich hat folgende vorübergehende Verkehrsanordnung verfügt: 

Die Sennhofstrasse Gemeinde Russikon und die Höhenstrasse Gemeinde Pfäffikon ist auf dem Teilstück von Rebenweg bis Höhenstrasse 42 wegen Belagsarbeiten für den Fahrverkehr gesperrt.

Dauer der Sperre ab:
Montag, 26. September 2022 ab 06.00 Uhr bis Montag, 10. Oktober 2022 um 06.00 Uhr.
Der Einlenker Buchenweg bleibt bis Donnerstag, 13. Oktober 2022 um 06.00 Uhr gesperrt.

Die Verkehrsumleitung erfolgt grossräumig im Gegenverkehr ab Hittnau über die Pfäffikerstrasse, in Pfäffikon über die Hittnauer-, Zelgli- und die Russikerstrasse und in Russikon über die Pfäffiker-, Unterdorf- und Dorfstrasse. Der Verkehr von Wallikon Richtung Russikon wird über die Wallikerstrasse umgeleitet. Der Langsamverkehr ab Waliikon wird im Gegenverkehr über die Watliker-, Bodenacker-Looren-, Sulzberg- und Russikerstrasse und in Russikon über die Pfäffiker-, Unterdorf und Dorfstrasse geführt.

Rolf Vaqué,
Leiter Strassenregion/Stv. AL