Wahlanleitung in leichter Sprache

17. Januar 2023
Die Demokratie ist dann stark und lebendig, wenn möglichst viele Menschen ihre politischen Rechte wahrnehmen.

Für Menschen mit Lern- und Leseschwierigkeiten kann es schwierig sein, selbständig zu wählen. Der Kanton Zürich bietet deshalb für die kantonalen Wahlen im Februar 2023 zum ersten Mal eine Wahlanleitung in leichter Sprache an.

Er bietet damit eine leicht verständliche Schritt-für-Schritt-Anleitung fürs korrekte Ausfüllen der Wahlzettel für die Kantons- und Regierungsratswahlen. Menschen mit Lern- und Leseschwierigkeiten soll damit ermöglicht werden, ihr demokratisches Wahlrecht selbständig wahrzunehmen. Die Wahlanleitung ist aber für alle da, die Wählen als kompliziert empfinden.

Die Wahlanleitung in leichter Sprache ist auf der kantonalen Website zu finden, und steht dort auch als barrierefreies pdf-Dokument zum Herunterladen bereit. Zudem weisen die amtlichen Wahlunterlagen, die alle Stimmberechtigen des Kantons Zürich per Post ab dem 16. Januar erhalten, prominent mittels QR-Code und Link auf die Wahlanleitung in leichter Sprache hin.

Der Kanton Zürich wird die Öffentlichkeit und die Medienschaffenden am 16. Januar mit einer Medienmitteilung auf dieses Angebot hinweisen. Gerne informieren wir Sie bereits vorgängig und freuen uns, wenn Sie diese Information und die Wahlanleitung an interessierten Kreise und Personen weiterleiten.

Ihre Gemeindeverwaltung