Willkommen auf der Website der Gemeinde Russikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Verändere die Schweiz! 2020

Weiterführende Informationen http://www.engage.ch/schweiz

Vom 10. Februar bis zum 22. März 2020 können alle in der Schweiz lebenden Jugendlichen bis 25 Jahren ihre Ideen zur Zukunft der Schweiz wieder auf der Onlineplattform www.engage.ch/schweiz posten. Die dreizehn jüngsten National- und StänderätInnen werden ihre Favoriten aussuchen und diese in die nationale Politik einbringen. Das Projekt «Verändere die Schweiz!» des Dachverbandes Schweizer Jugendparlamente DSJ bietet jungen Ideen den einfachen Zugang zum Bundeshaus und ermöglicht ihnen, die Schweiz zu verändern! Alles, was es dazu braucht, ist eine innovative Idee oder ein persönliches Anliegen, mit der die Zukunft der Schweiz mitgestaltet werden kann. Das Anliegen oder die Idee kann per Postkarte oder online auf www.engage.ch eingereicht werden. Die Kampagne vereinfacht so für Jugendliche den Zugang zur Politik.

Ziel von «Verändere die Schweiz!» ist es, Jugendlichen auf nationaler Ebene eine neue und einfache Partizipationsmöglichkeit zu bieten, um sich einzubringen. Dadurch soll auch gezeigt werden, dass dank dem einzigartigen politischen System der Schweiz jede und jeder etwas bewirken kann, sofern man daran teilnimmt. Durch das Projekt können neue innovative Ideen und Lösungsansätze in die Schweizer Politik eingebracht werden. Dies gelingt durch die Unterstützung folgender jüngsten National- und StänderätInnen, welche jeweils mindestens ein Anliegen auswählen. Folgende Politiker und Politikerinnen unterstützen dieses Jahr das Projekt: Franziska Ryser (Grüne), Meret Schneider (Grüne), Andri Silberschmidt (FDP), Simon Stadler (CVP), Tamara Funiciello (SP), Baptiste Hurni (SP), Léonore Porchet (Grüne), Corina Gredig (GLP), Johanna Gapany (FDP), Diana Gutjahr (SVP), Mike Egger (SVP), Fabian Molino (SP), Samira Marit (SP).

Das Projekt engage.ch
Das Projekt engage.ch fördert das Engagement von Jugendlichen in der Gemeinde. Dabei werden die Jugendlichen in ihrem Alltag und mit ihren Kommunikationsmitteln erreicht. Im Zentrum des Projekts steht die Onlineplattform www.engage.ch, auf der Jugendliche ihre Anliegen und Ideen zu lokalen Themen einfach einbringen und präsentieren können. Die Gemeinden und Jugendparlamente können durch verschiedene Online- und Offlineangebote von engage.ch Jugendliche in die Gemeindestrukturen einbeziehen. Daneben wird jährliche die nationale Kampagne «Verändere die Schweiz!» durchgeführt und durch ein neues Angebot im Bereich der politischen Bildung werden die politischen Wissens- und  Handlungskompetenzen der Jugendlichen auf Gemeindeebene gestärkt.

Weitere Informationen
Melanie Eberhard                          Maëva Soldati                               Patricia Mutti
Projektleiterin engage.ch               Praktikantin engage.ch                 Praktikantin engage.ch
melanie.eberhard@dsj.ch              maeva.soldati@dsj.ch                  patricia.mutti@dsj.ch


Dokument Plakat_Verandere_die_Schweiz_2020.pdf (pdf, 681.8 kB)


Datum der Neuigkeit 13. Feb. 2020
Sitemap - Alles im Überblick

© GEMEINDE Russikon 2020