Willkommen auf der Website der Gemeinde Russikon



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Druck Version
  • PDF

Feuer- und Feuerwerksverbot auf dem Gemeindegebiet Russikon

Der Gemeinderat Russikon hat in Absprache mit dem Organisationskomitee der 1. August-Feier entschieden, aufgrund der aktuellen Trockenheit und der akuten Brandgefahr, das 1. August-Feuer nicht zu entfachen. Weiter hat der Gemeinderat das Entzünden von Feuerwerkskörpern im gesamten Gemeindegebiet Russikon rund um den Nationalfeiertag verboten.

Das Rahmenprogramm zur 1. August-Feier in Russikon mit Festwirtschaft findet jedoch wie geplant statt.

Die anhaltende Trockenheit und die Wetteraussichten deuten auf eine weitere Verschärfung der Waldbrandgefahr hin. Die momentane Wetterlage lässt auch in Russikon wie in vielen anderen umliegenden Gemeinden keinen anderen Schluss als ein allgemeines Feuerverbot zu. Dies bedeutet:

  • Keine offenen Feuer im Freien (auch in Gärten, auf Balkonen oder Plätzen
  • Kein Grillieren mit Grillgeräten, die mit Holz, Kohle oder Holzkohle betrieben werden
  • Kein Abbrennen von Feuerwerk (auch nicht auf Seen und übrigen Gewässern)
  • Keine Höhenfeuer entfachen
  • Keine Streichhölzer oder Raucherwaren wegwerfen

Russikon, 27. Juli 2018

Gemeinderat Russikon


Kein Feuer Machen
 

Dokument Feuerverbot_Tafel.pdf (pdf, 376.2 kB)


Datum der Neuigkeit 27. Juli 2018
Sitemap - Alles im Überblick

© GEMEINDE Russikon 2019