Gesamterneuerungswahlen Gemeinde Russikon

Informationen

Datum
27. März 2022
Kontakt
Marc Syfrig, Gemeindeschreiber
Beschreibung

Am kommunalen Wahlsonntag finden die Erneuerungswahlen für die Gemeindebehörden und die Evang.-ref. Kirchenpflege für die Legislaturperiode 2022-2026 statt. Wählen Sie Ihre Behördenvertreter!

Gemeindebehörden

Bei Erneuerungswahlen werden leere Wahlzettel verwendet. Den Wahlunterlagen wird ein Beiblatt über öffentlich zur Wahl vorgeschlagene Kandidaten beigelegt. Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren politischen Wohnsitz in der Gemeinde hat. Auch Personen die nicht auf dem Beiblatt aufgeführt sind, können gewählt werden.

Kirchenpflege

Bei Kirchenpflege wird ein gedruckter Wahlvorschlag verwendet. Gemäss Vorverfahren sind fünf Personen für die sieben Sitze definitiv vorgeschlagen und auf dem gedruckten Wahlvorschlag aufgeführt. Für das Präsidium ging kein Wahlvorschlag ein.

Wählbar ist, wer in der Kirchgemeinde stimmberechtigt ist, das 18. Altersjahr vollendet und den Wohnsitz in der Kirchgemeinde Russikon hat. Beim gedruckten Wahlzettel können Sie Namen streichen, durch andere Namen von stimmberechtigten Personen ersetzen und auf den leeren Zeilen Namen hinzufügen. Bitte beachten Sie die Wahlanleitung auf dem Wahlzettel.

Alles Wissenswerte über die persönliche Stimmabgabe, Stellver­tretung und die briefliche Stimmabgabe finden Sie auf dem Stimmrechtsausweis.

Kommunale Wahlen

Erneuerungswahl 6 Mitglieder des Gemeinderates und dessen Präsidentin/Präsidenten

Beschreibung

Es werden leere Wahlzettel verwendet. Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren politischen Wohnsitz in der Gemeinde hat.

Für jede Behörde wird den Wahlunterlagen ein Beiblatt beigelegt, auf dem Kandidatinnen und Kandidaten aufgeführt werden, die öffentlich zur Wahl vorgeschlagen sind.

Die Wahlergebnisse werden unmittelbar nach der Auszählung auf dieser Website aufgeschaltet.

Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive
Name
Anordnung im Zürcher Oberländer vom 24. November 2021 Download 0 Anordnung im Zürcher Oberländer vom 24. November 2021
Beiblatt Download 1 Beiblatt

Erneuerungswahl 5 Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission und deren Präsidentin/Präsident

Beschreibung

Es werden leere Wahlzettel verwendet. Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren politischen Wohnsitz in der Gemeinde hat.

Für jede Behörde wird den Wahlunterlagen ein Beiblatt beigelegt, auf dem Kandidatinnen und Kandidaten aufgeführt werden, die öffentlich zur Wahl vorgeschlagen sind.

Die Wahlergebnisse werden unmittelbar nach der Auszählung auf dieser Website aufgeschaltet.

Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive
Name
Anordnung im Zürcher Oberländer vom 24. November 2021 Download 0 Anordnung im Zürcher Oberländer vom 24. November 2021
Beiblatt Download 1 Beiblatt

Erneuerungswahl 5 Mitglieder der Schulpflege und deren Präsidentin/Präsident

Beschreibung

Es werden leere Wahlzettel verwendet. Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren politischen Wohnsitz in der Gemeinde hat.

Für jede Behörde wird den Wahlunterlagen ein Beiblatt beigelegt, auf dem Kandidatinnen und Kandidaten aufgeführt werden, die öffentlich zur Wahl vorgeschlagen sind.

Die Wahlergebnisse werden unmittelbar nach der Auszählung auf dieser Website aufgeschaltet.

Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive
Name
Anordnung im Zürcher Oberländer vom 24. November 2021 Download 0 Anordnung im Zürcher Oberländer vom 24. November 2021
Beiblatt Download 1 Beiblatt

Erneuerungswahl 4 Mitglieder der Gesellschaftskommission

Beschreibung

Es werden leere Wahlzettel verwendet. Wählbar ist jede stimmberechtigte Person, die ihren politischen Wohnsitz in der Gemeinde hat.

Für jede Behörde wird den Wahlunterlagen ein Beiblatt beigelegt, auf dem Kandidatinnen und Kandidaten aufgeführt werden, die öffentlich zur Wahl vorgeschlagen sind.

Die Wahlergebnisse werden unmittelbar nach der Auszählung auf dieser Website aufgeschaltet.

Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive
Name
Anordnung im Zürcher Oberländer vom 24. November 2021 Download 0 Anordnung im Zürcher Oberländer vom 24. November 2021
Beiblatt Download 1 Beiblatt

Erneuerungswahl 7 Mitglieder der Evangelisch-reformierten Kirchenpflege sowie aus deren Mitte die Präsidentin/der Präsident

Beschreibung

Die wahlleitende Behörde ordnet den 1. Wahlgang für die Erneuerungswahlen 2022–2026 für den 27. März 2022 an. Gemäss Artikel 6 der Kirchgemeindeordnung sind die sieben Mitglieder der Kirchenpflege sowie aus deren Mitte die Präsidentin/der Präsident an der Urne zu wählen.

Ebene
Gemeinde
Art
Exekutive
Name
1. Publikation | Anordnung vom 24.11.2021 Download 0 1. Publikation | Anordnung vom 24.11.2021
2. Publikation | definitive Wahlvorschläge vom 12.01.2022 Download 1 2. Publikation | definitive Wahlvorschläge vom 12.01.2022
Wahlzettel sieben Mitglieder der Evang.-ref. Kirchenpflege Download 2 Wahlzettel sieben Mitglieder der Evang.-ref. Kirchenpflege

Zugehörige Objekte

Name
Anordnung Erneuerungswahlen für die Amtsdauer 2022 - 2026 Download 0 Anordnung Erneuerungswahlen für die Amtsdauer 2022 - 2026