Das Bausekretariat ist zuständig für den Vollzug der Baugesetzgebung. Dies beinhaltet unter anderem die Bauplanung und das Baubewilligungsverfahren, inkl. der Baukontrollen. Es wickelt das gesamte Baubewilligungsverfahren von der Einreichung des Baugesuchs bis zur Baubewilligung ab. Wo nötig koordiniert es die Abläufe mit den weiteren zuständigen Stellen von Kanton und weiteren externen Partnern.

Ebenso ist das Bausekretariat zuständig für Strassen- und Gewässersanierungen, Entwässerung, Winterdienst und allgemeiner Unterhalt.

Die vom Bausekretariat erarbeiteten Geschäfte werden der eigenständigen Baukommission vorgelegt. Diese entscheidet über die Erteilung der Baubewilligung. Ausnahmebewilligungen bedürfen der Zustimmung des gesamten Gemeinderates.

Unser Bausekretär berät Sie gerne bei der Planung von Bauvorhaben und bei der Einreichung eines Baugesuches.

Gemeindeingenieurbüro

Zusätzliche fachliche Unterstützung erhält das Bausekretariat durch die Geoinfra Ingenieure AG, Telefon 044 933 65 65, wetzikon@geoinfra.ch, Bahnhofstrasse 16, 8620 Wetzikon. Bitte beachten Sie, dass Anfragen, welche direkt der Geoinfra Ingenieure AG gestellt werden, vom Fragesteller bezahlt werden müssen, ausser es erfolgt zuvor eine Vermittlung durch das Bausekretariat.

Aktenauflage und baurechtliche Entscheide

Die eingereichten Projekte im ordentlichen Verfahren liegen im Gemeindehaus zur Einsicht auf. Begehren um Zustellung des Baurechtlichen Entscheides sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung bei der Baubehörde Russikon, 8332 Russikon, schriftlich zu stellen. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rekursrecht verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheides (§§ 314-316 PBG).

Kontakt

Bausekretariat
Kirchgasse 4
8332 Russikon

Tel. 043 355 61 71
Fax 043 355 61 62
bausekretariat@russikon.ch

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name Verantwortlich Telefon
Name Download
Name Beschreibung
Sponti-Car ab sofort in Russikon
Das Projekt Sponti-Car gibt es seit dem Jahr 2016 und hat sich bereits in über 30 Deutschschweizer Gemeinden sowie Liechtenstein etabliert. Mit über 1'500 NutzerInnenlegt das Car-Sharing-Angebot das Fundament für die nachhaltige Weiterentwicklung des gesamten Mobilitätsnetzwerks. Spezialisiert auf Gemeinden ausserhalb der Ballungsgebiete, bietet Sponti-Car Verwaltungen und BürgerInnen ein umfassendes Angebot für die erfolgreiche Umsetzung ökologischer Mobilitätskonzepte.

Die Gemeinde Russikon ist stolz darauf, dass ihre Mitarbeitenden für ihre geschäftlichen Tätigkeiten ab März 2021 von dieser ökologischen Fortbewegungsvariante Gebrauch machen können. Ebenso erfreulich ist es, dass den EinwohnerInnen ab sofort die Möglichkeit zur Nutzung dieses günstigen Car-Sharings auf dem Gemeindehausparkplatz angeboten werden kann.

Für CHF 5.00 pro Stunde kann der Renault Zoe nach der ersten Registrierung über die Plattform von Sponti-Car www.sponti-car.ch gebucht werden.